Wir sind eine Gruppe von Motorradfahrern und -fahrerinnen aus dem äußersten Westen unserer Republik, die sich im Jahre 2009 zusammengefunden haben und die seitdem als „Interessengemeinschaft“ (IG) auf der Straße unterwegs ist.

 

 

Als IG sind wir von Clubzwängen nicht betroffen und wollen uns diesen auch nicht unterwerfen. Innerhalb der IG gibt es keine Hierarchiestrukturen, keine Markenpflicht und kein Supporten eines anderen Clubs.

 

 

Wir pflegen den freundschaftlichen und respektvollen Umgang mit allen MC, MF und Free Bikern, die auch uns gegenüber respektvoll auftreten. Unsere Zusammengehörigkeit zeigen wir durch das Tragen eines „zweiteiligen Colours“.

 

 

 

Die Mitglieder unserer IG tragen das Colour verantwortungsvoll und verhalten sich „farbneutral“. Wir haben kein „Clubhaus“ und wir stellen natürlich auch keinerlei „Gebietsansprüche“. Unser Interesse besteht darin, unsere Freizeit in Form von regelmäßigen Treffen, gemeinsamen Ausfahrten sowie Besuchen befreundeter Clubs zu gestalten. Partys und Aktivitäten, die nicht unmittelbar etwas mit Motorradfahren zu tun haben – gerade in der Winterzeit – gehören ebenfalls dazu.

 

 

 

Grundvoraussetzung für Neumitglieder ist ein Motorrad (bevorzugt Cruiser oder Chopper, Marke egal, aber mindestens 500 ccm), eine ausgiebige und intensive Kennenlernphase sowie das Tragen unserer Mitgliedskleidung.

 

 

 

Jeder ist bei uns herzlich willkommen – immer frei nach dem Motto

 

 

alles kann, nichts muss“

 

 

Mit Respekt und Toleranz

 

IG Easy Cruiser